Geschirre

Geschirre

Geschirre

Hurtta Geschirre eignen sich für alle Hunde für die aktive Bewegung im Freien, sie werden jedoch besonders für Hunde empfohlen, die unter Rücken- und Nackenproblemen leiden. Wenn der Hund an der Leine zieht, verteilt das gut sitzende Hundegeschirr den Druck gleichmäßig auf den gesamten Brustkorb. Somit werden die Nacken- oder Rückenwirbel des Hundes durch den Druck des Ziehens nicht in Mitleidenschaft gezogen. Dank der breiten Polsterung und des ergonomischen Designs ist das Geschirr für den Hund auch angenehm zu tragen und seine Haut und sein Fell werden nicht abgenutzt. Das Hundegeschirr lässt sich einfach und schnell anlegen, deshalb gewöhnen sich sowohl der Hund als auch dessen Besitzer schnell an den Gebrauch.

 

Hurtta Geschirre sind in zwei verschiedenen Klassikermodellen erhältlich: als Norwegergeschirr und als Y-Geschirr, das in Europa gebräuchlicher ist.

Beide Modelle eignen sich für die geläufigsten Hunderassen, die zwei Geschirrmodelle bieten dem Verbraucher jedoch zusätzliche Optionen bei der Suche nach dem individuell bestmöglichen Sitz.

 

Die Geschirre werden aus beständigem Neopren gefertigt und sie verfügen über effektive 3M-Reflektoren.

Der an der Achselpolsterung befindliche Befestigungshaken hält die Verschlusspolsterung bei Bewegung an ihrem Platz.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand